Selbstwertgefühl steigern- Warte nicht auf Mr.Right

Warte nicht auf Mr. Right- 5 Tipps, wie Du selbst gut für Dich sorgst und somit Dein Selbstwertgefühl steigerst!

Selbstwertgefühl steigern: Mach Dich unabhängig!

 „Da ist es wieder, dieses Gefühl der Enttäuschung. Ich schaue ihm in die Augen und er merkt…nichts!

Er muss mir das doch ansehen!

Wieder keine Blumen! Dabei haben wir doch gestern noch darüber gesprochen, wie schön es ist, dass ein Blumenladen im Dorf aufgemacht hat…“

 

Anna ist eine selbstbewusste junge Frau mit einem gut bezahlten Job und einen hohen Anspruch an die Fähigkeit ihres Mannes Gedanken lesen zu können.

Er ist doch ihr „Mr. Right“ gewesen, aber nun…


Keine Zeit oder Lust, den Artikel zu lesen? Dann höre ihn doch einfach:

 

Deinen „Sei gut zu Dir-Plan“ bekommst Du als gratis Download mit nur einem Klick auf das Bild!


Anna denkt wahrscheinlich:

  • Ich habe schon so lange keine Blumen mehr von ihm bekommen.“
  • „Vor ein paar Wochen habe ich es ihm doch mal gesagt, wie sehr ich Rosen mag.“
  • „Gestern hatte der neue Blumenladen Eröffnung und nachdem ich ihm die Anzeige in der Zeitung gezeigt und mit ihm darüber geredet habe, dachte ich, dass heute endlich der Strauß Rosen kommen würde…oder wenigstens nur eine Rose!“
  • „Er denkt überhaupt nicht an mich. Vielleicht schenkt er ja einer Anderen Blumen.“

 

Wir könnten diese Gedankengänge für jede Situation der Enttäuschung über das Nichterfüllen eines Wunsches durchspielen. Dann ist es nicht der Blumenstrauß, sondern z.B. die Mithilfe im Haushalt. Das nagt am Selbstwertgefühl…

a

 

 

Nun fragt man sich, warum Anna ihren Wunsch nicht verbal äußert?!

Und hier kommt eine Logik, die den meisten Frauen bekannt vorkommt: 😉

Dann haben die Blumen nicht mehr die Wertigkeit, wenn man ihn erst darauf hinweisen muss!

Also wartest Du und wartest…

 

Stelle Dir zu diesem Sachverhalt doch mal die folgenden Fragen:

  • Wie lange wartest Du schon auf dieses oder jenes?
  • Wie lange willst Du noch warten?
  • Wie oft hast Du Dir dies oder das insgeheim von Deinem Partner gewünscht und wie oft hast Du es tatsächlich bekommen?
  • Was spricht dagegen, den Wunsch offen zu äußern?
  • Hast Du es schon mal versucht?

 

Das Selbstwertgefühl beginnt zu bröckeln…

Je länger so ein Wunsch unerfüllt bleibt, desto eher schleichen sich negative Gedanken und Gefühle dem Partner und auch sich selbst gegenüber ein und Dein Selbstwertgefühl nimmt ab.

 

Spinnen wir das Ganze noch ein bisschen weiter:

 

Geht es Dir besser, wenn Du lange oder auch erfolglos auf Deinen Blumenstrauß wartest?

Sind die Gefühle des Frustes und der Enttäuschung schön?

Nein!

 

Deshalb gebe ich Dir 5 Tipps, wie Du Dir ganz einfach selbst etwas Gutes tun kannst und Dein Selbstwertgefühl und Dein Selbstvertrauen steigerst!

 

Hab keine Scheu, Dir auch mal etwas zu gönnen.

Wir fangen klein an 😉

z.B.:

  1. Stelle Dir selbst Deinen Traumblumenstrauß zusammen
  2. Nimm ein Entspannungsbad
  3. Gönne Dir eine Massage
  4. Kaufe Dir die leckersten Pralinen nur für Dich
  5. Mache etwas Schönes mit Deinem Partner (Kino, Besuch im Spa, Restaurant etc.), denn da haben beide etwas davon!

 

Was machen diese Tipps mit Deinem Selbstwertgefühl?

Für sich selbst gut zu sorgen, steigert Dein Selbstwertgefühl und somit auch Dein Selbstvertrauen, da Du Dich unabhängiger machst.

Es ist einfach ein gutes Gefühl, sich selbst wertzuschätzen!

Leider fällt das Frauen besonders schwer…

Beginne mit Kleinigkeiten, die Dir guttun und lasse es zur Regelmäßigkeit werden!

Du kannst hierzu den  gratis „Sei gut zu Dir“- Plan nutzen!

 

Deine positive Einstellung und Deine neu gewonnene Kraft verändern natürlich Deine Ausstrahlung und das merkt auch Dein Partner!

 

Ist er doch Mr. Right?

Außerdem nimmst Du Dir den Erwartungsdruck und auch Deinem Partner.

Das soll natürlich nicht heißen, dass Dein Partner nun nichts mehr für die Beziehung tun soll!

Ja, ein paar Blümchen ab und an sind wirklich toll! 🙂

Aber Du bist nicht mehr so abhängig davon und in Gedanken malst Du Dir nicht mehr alle möglichen Szenarien aus, warum er Deine Erwartung wohl nicht erfüllt hat (wie bei Anna in unserem Beispiel oben).

 

Perspektivenwechsel

Versuche es mal andersherum zu sehen: holst Du Deinem Liebsten das Bier aus dem Kühlschrank, nur weil er sich gemütlich ein Fußballspiel ansieht und wahrscheinlich an ein kühles Blondes denkt?

Kannst Du seine Gedanken und Wünsche lesen?

 

Falls ja: Verrate bitte den Männern, wie das geht 😉

Selbstwertgefühl steigern- Warte Nicht Auf Mr. Right! 5 Tipps, Wie Du Selbst Gut Für Dich Sorgst, Die Ganz Leicht Dein Selbstwertgefühl Steigern

 

Fazit: äußere Deine Wünsche oder erfülle sie selbst und erfreue Dich daran!

Gib die Illusion auf, dass Dein Mr. Right Dir Wünsche von den Augen ablesen kann.

Warte nicht auf die Wunscherfüllung durch ihn.

 

Wie geht es weiter?

  • Starte am besten noch diese Woche.
  • Beginne mit leicht zu erfüllenden Wünschen (wie z.B. ein Entspannungsbad)
  • Tue Dir jede Woche mindestens 1 Mal etwas Gutes
  • Beziehe Deinen Partner doch mit ein- so habt ihr Beide etwas davon
  • Halte Deine Erfahrungen schriftlich fest:

 

Hier findest Du das Formular.

Viel Spaß

Julia von Selbstvertrauen für Frauen

 

 


Selbstwertgefühl steigern- was kann ich noch tun?

Du bekommst viele weitere wertvolle Tipps, Formulare, Audios und Videos in meinem kostenlosen Mitgliederbereich.

Infos:

Onlinekurs [Mitgliederbereich von Selbstvertrauen für Frauen] 

Das ist mein Geschenk an alle Frauen, die etwas für ihr Selbstvertrauen, ihre Selbstliebe, ihr Selbstbewusstsein und  ihren Selbstwert tun wollen.

Warum verschenke ich diesen Kurs?

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer man sich das Leben machen kann…

Meine Geschichte zu mehr Selbstvertrauen

Selbstvertrauen kann man lernen- Julia Wilhelm

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments